Versandkostenfreier Tierversand in Deutschland ab 300 €, bei Bestellung bis 12:00 Uhr Lieferung am nächsten Tag möglich

JBL PROSCAPE Plantis Pins

JBL PROSCAPE Plantis Pins

  • stabiler Kunststoff
  • befestigt Wasserpflanzen im Boden
  • ideal für Bodendecker
2,90 € *
Inhalt: 12 Stück (0,24 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1 Stück sofort verfügbar! Versandfertig in 2-3 Tagen.

Bitte Variante wählen

Sicherheitsinformationen gemäß GHS:

Symbole:
  • ZB11070
  • 4014162613684
Chihiros Commander 1 Controller Chihiros Commander 1 Controller
29,99 € *
Inhalt 1 Stück
Chihiros LED A-Serie Chihiros LED A-Serie
ab 35,00 € * 49,90 € *
Inhalt 1 Stück
Moss Cotton Moss Cotton
9,90 € *
Inhalt 200 Laufende(r) Meter (0,05 € * / 1 Laufende(r) Meter)
JBL Fangnetz JBL Fangnetz
ab 1,90 € *
Inhalt 1 Stück
Dennerle Shrimp King Baby 30g Dennerle Shrimp King Baby 30g
7,99 € *
Inhalt 35 Gramm (22,83 € * / 100 Gramm)
Dennerle Shrimp King Snow Pops Dennerle Shrimp King Snow Pops
ab 7,99 € *
Inhalt 40 Gramm (199,75 € * / 1000 Gramm)
TIPP
NEU
Die JBL PROSCAPE Plantis Pins sind sogenannten Pflanzennadeln, welche zur Sicherung und... mehr
Informationen "JBL PROSCAPE Plantis Pins"

Die JBL PROSCAPE Plantis Pins sind sogenannten Pflanzennadeln, welche zur Sicherung und Fixierung von Aquarienpflanzen im Bodengrund dienen. Sie bestehen aus unzerbrechlichem Kunststoff und sind für Süß- und Meerwasser geeignet. Pflanzen oder Bodengrund werden durch dein Einsatz nicht beschädigt. Die JBL PROSCAPE Plantis Pins sind sinnvoll, wenn zum Beispiel Bodendecker noch nicht richtig angewurzelt haben. Auch bodenwühlende Tiere können Wasserpflanzen mitunter wieder ausgraben. Die JBL PROSCAPE Plantis Pins sind hierbei eine sichere Hilfe.

Packungsinhalt: 12 Stück.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"JBL PROSCAPE Plantis Pins"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
Frage stellen