Harlekin-Regenbogenfisch
Aktuell ausverkauft, bald aber wieder verfügbar!

Harlekin-Regenbogenfisch

Melanotaenia boesemani

  • stattlicher Regenbogenfisch
  • tolle Färbung
  • Gruppentier
17,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 30102
Der Harlekin-Regenbogenfisch ist unter den Regenbogenfischen ein wahrer Klassiker in der... mehr
Informationen "Harlekin-Regenbogenfisch"
Alternativer Name: Harlekin-Regenbogenfisch
Aquariumgröße: ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm
Anspruch: Leicht
Kontinent: Australien & Ozeanien
Land: Papua-Neuguinea
Haltung: Gruppe
Tiergröße: bis 11 cm
Schwimmhöhe: Mitte/Unten, Oben/Mitte
Wassertemperatur: 27-30°C
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter

Der Harlekin-Regenbogenfisch ist unter den Regenbogenfischen ein wahrer Klassiker in der Aquaristik und zeichnet sich durch seine schmale, aber hochrückige Gestalt aus. Boesemans Regenbogenfisch (Melanotaenia boesemani) gehört zu den Ährenfischartigen Fischen (Atheriniformes) und in die Unterfamilie der Regenbogenfische (Melanotaeniidae). Boesemans Regenbogenfische leben in ihrer Heimatinsel Neuguinea in 3 Seen und deren Zuflüssen. Diese Seen liegen in Kaarstgebieten,das heißt das Wasser ist alkalisch mit einem hohen pH-Wert.

Melanotaenia boesemani wird bis zu 11 cm groß. Seine Färbung ist sehr kontrastreich, bei den Männchen ist die vordere Körperhälfte grau-blau, hinten sind warme Orange- und Gelb-Töne zu sehen. Weibchen sind eher farblos und mit einem deutlich sichtbaren Lateralband gekennzeichnet.

Diese großen Gruppentiere benötigen ein entsprechend großes Aquarium mit einer Kantenlänge von mindestens 120 cm. Als Schwarmfisch werden mindestens 10 Exemplare derselben Art benötigt. Im Aquarium sollte genügend Schwimmraum vorhanden sein, aber auch gerne einige Verstecke und Ablaichmöglichkeiten in Form von feinfiedrigen Wasserpflanzen. Ansonsten ist Melanotaenia boesemani ein recht robuster Fisch. Das Wasser sollte mittelhart sein, der pH-Wert zwischen 7,0 und 7,6 liegen. Die Temperatur des Wassers ist mit 26 - 30 °C  eher warm.

Dieser Regenbogenfisch ist ein typischer Allesfresser und ernährt sich hauptsächlich omnivor. Neben dem normalen Fischfutter (vorzugsweise Granulat) wird aber auch sehr gerne tierische Beikost wie Lebendfutter (weiße Mückenlarven, Wasserflöhe, Artemia) oder Frostfutter in Form von Cyclops. Besagte Zufütterung von Cyclops als Frostfutter dient der Erhaltung der schönen orangenen Farbe der Männchen.

Die Zucht des Boesemans Regenbogenfisch im Aquarium ist nicht als schwierig anzusehen. Durchaus kann sie sogar im Gesellschaftaquarium gelingen, wenn genug Wasserpflanzen als Schutz für die Jungbrut vorhanden sind. Bei einer gezielten Zucht brauchen die Tiere ein Aquarium mit mittelhartem Wasser (pH-Wert von ca. 7) und einer Wassertemperatur von ca. 28 °C. Diese Art ist wie viele Regenbogenfische ein sogenannter Dauerlaicher, das heißt, es werden jeden Tag eine kleine Anzahl von Eiern im Substrat abgelegt. Abgelaicht wird in gerne in Wollmops oder Moos. Die Jungfische können gut mit Artemia-Nauplien aufgezogen werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Harlekin-Regenbogenfisch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen