WILD
Phenacogrammus pulcher
Phenacogrammus pulcher
   
Aktuell ausverkauft, bald aber wieder verfügbar!
Lass dich von uns benachrichtigen, sobald der Artikel wieder vorrätig ist.

Phenacogrammus pulcher

Phenacogrammus pulcher

  • Rarität
  • elegante Musterung
  • Gruppentier
39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 31146
Unter den Kongosalmlern ist der  Phenacogrammus pulcher durch sein eher schlichteres... mehr
Informationen "Phenacogrammus pulcher"
Alternativer Name: Blauer Kongosalmler
Tiergröße bis: bis 9 cm
Tiergröße: 9
Aquariumgröße ab: 120 cm
Aquariumgröße: ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm, ab 250 cm
Kontinent: Afrika
Land: Kamerun
Anspruch: Leicht
Haltung: Gruppe
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter
Wassertemperatur: 23-28°C
Temperaturbereich: 23, 24, 25, 26, 27, 28
Farbe: Gelb
Schwimmhöhe: Mitte/Unten, Oben/Mitte

Unter den Kongosalmlern ist der Phenacogrammus pulcher durch sein eher schlichteres Farbenkleid, aber auch durch seine kontrastreiche Musterung auffällig. Vor allem der schwarz-orange Doppel-Längsstreifen am Körperende sticht dabei sehr heraus. Phenacogrammus pulcher ist einer der seltensten Kongosalmler in der Aquaristik und wird in etwa 10 cm groß. Er ist als Gruppentier in einem Schwarm zu halten. Sein Heimatbiotop liegt im Osten der Republik Kamerun in kleinen Zuflüssen des Kongo-Flusses. Aus diesen Flüssen werden nur selten Fische zu uns exportiert. Die Männchen zeigen das ganze Jahr über bei geeigneten Bedingungen ihre schöne orange-goldene Färbung im Schwanzstiel. Dort lebt diese Art in kleinen Waldbächen des Regenwaldes mit den für die Region typischen Wasserwerten mit einem pH von 4,2 bis 4,5 und einem Leitwert von 10 - 30 uS. Glücklicherweise benötigen wir diese extremen Werte nicht für eine langfristige Haltung. Aber weiches Wasser mit einem pH-Wert zwischen 6,4 und 6,8, sowie einem Leitwert nicht über 500 uS sollten es sein, um die schöne Färbung zu erhalten.

Große Aquarien mit mindestens 120 cm Kantenlänge sind dabei für diese seltenen Tiere eine geeignete Heimstätte. Wie fast alle Salmler-Arten freut sich auch der Pulcher Kongosalmler über genügend Schwimmraum, aber auch Wasserpflanzen und Verstecke als Rückzugsmöglichkeiten im Aquarium. Da die Tiere gerne springen, sollte das Becken gut abgedeckt sein.  Eine eher dezente Beleuchtung, Wurzelholz ,einige Wasserpflanzen und die zugabe von Huminstoffen sind wichtig für eine gute Pflege dieser schönen Salmler. Letzteres kann durch den Einsatz von Torf, Soil oder Erlenzapfen erreicht werden. Die Temperatur sollte zwischen 20 und 26 °C eingestellt sein, höhere Temperaturen sind in den Heimatbiotopen sehr selten. 

Da diese Salmler Strömung lieben, ist die Installation einer Strömungpumpe sehr zu empfehlen. An Futter wird alles an Lebend- und Frostfutter, sowie gutes Granulatfutter angenommen. Sehr gerne werden Fruchtfliegen (Drosophila spec.) nahe der Wasseroberfläche gefressen. Dies entspricht wohl ihrer natürlichen Nahrung in Form vonAnfluginsekten am Besten. Drosophila-Zuchtansätze bekommt man im gut sortierten Zoofachhandel.

 Eine gezielte Zucht ist bisher nicht gelungen, auch da die Tiere im Handel sehr selten zu erhalten sind.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Phenacogrammus pulcher"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen