Augenflecksalmler
Aktuell ausverkauft, bald aber wieder verfügbar!

Augenflecksalmler

Aphyocharax paraguayensis

  • hübscher Augenfleck
  • recht zänkisch
  • Gruppentier
4,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 31178
Ein silbriges Schuppenkleid und ein markanter schwarz-weißer Augenfleck an der Schwanzwurzel... mehr
Informationen "Augenflecksalmler"
Alternativer Name: Augenflecksalmler
Tiergröße bis: bis 5 cm
Tiergröße: 5
Aquariumgröße ab: 60 cm
Aquariumgröße: ab 90 cm, ab 70cm, ab 60 cm, ab 80 cm, ab 100 cm, ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm, ab 250 cm
Kontinent: Südamerika
Land: Brasilien, Bolivien, Paraguay
Anspruch: Leicht
Haltung: Gruppe
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter
Wassertemperatur: 18-25°C
Temperaturbereich: 20, 21, 22, 23, 24, 18, 19, 25
Farbe: Silber, Gold
Schwimmhöhe: Mitte

Ein silbriges Schuppenkleid und ein markanter schwarz-weißer Augenfleck an der Schwanzwurzel sind die Merkmale des Aphyocharax paraguayensis. Der Augenfllecksalmler ist ein recht zänkischer Salmler, der aber auch gerne mal an anderen langflossigen Zierfischen knabbert wie alle Aphyocharax-Arten. Aphyocharax paraguayensis ist aber auch untereinander recht aggressiv, besonders adulte Männchen sind ständig in Rangeleien verwickelt. Daher sollten diese Tiere möglichst in großen Gruppen ab 15 Tieren und in entsprechend großen Aquarien gehalten werden. Dieser Salmler wird ca. 5 cm groß. Ein Aquarium mit mindestens 100 Litern Inhalt ist hier zu empfehlen. Dieser ursprünglich aus Paraguay stammende Salmler benötigt weiches bis mittelhartes Wasser mit einem pH-Wert von 6,4 bis 7,2. Die Temperatur ist mit 18 bis 25 °C eher etwas kühler.

Der Augenflecksalmler ist aufgrund seiner Robustheit denn als guter Anfänger-Aquarienfisch anzusehen, sollte jedoch nicht in zu warmen Wasser gehalten werden. Da er gerne mal aus dem Aquarium springt, sollte dieses gut abgedeckt sein. Als geeignete Dekoration eignen sich viele Wasserpflanzen und Wurzelhölzer, die für die nötige Struktur sorgen.

Dieser räuberisch lebende Fisch nimmt sehr gerne Lebendfutter wie Weiße Mückenlarven, Artemia und Wasserflöhe. Frostfutter kann in Form von Schwarze Mückenlarven oder Artemia verabreicht werden. Aber auch hochwertiges Granulatfutter wird akzeptiert.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Augenflecksalmler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen