Bodensalmler

Bodensalmler

Characidium brevirostre

  • selten
  • revierbildend
  • Bodenfisch
13,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar!

  • 31105
Ein Salmler, der aussieht wie eine Schmerle und sich in Bodennähe aufhält? Ja, das gibt es,... mehr
Informationen "Bodensalmler"
Farbe: Weiß, Schwarz
Alternativer Name: Bodensalmler
Aquariumgröße: ab 80 cm, ab 100 cm, ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm
Anspruch: Mittel
Herkunft: Mittel- & Südamerika
Herkunftsland: Argentinien
Haltung: Gruppe
Tiergröße: bis 8 cm
Schwimmhöhe: Unten
Wassertemperatur: 22-26°C
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter

Ein Salmler, der aussieht wie eine Schmerle und sich in Bodennähe aufhält? Ja, das gibt es, Characidium brevirostre ist ein sogenannter Bodensalmler. Dieser stammt aus der mit mindestens 60 Arten sehr
großen Gattung Characidium. Die Artbestimmung der abgebildeten Art ist daher äußerst unsicher und es können durchaus verschiedene Arten unter diesem wissenschaftlichen Namen angeboten werden.

Dieser Schwarmfisch erreicht eine Länge bis zu 8 cm, ist von schlanker Gestalt und besitzt ein dezentes Streifenmuster, sowie ein ausgeprägtes dunkles Längsband entlang des Körpers. Die Weibchen werden etwas größer und sind ein bisschen kräftiger als die Männchen, die Tiere sind jedoch relativ schwer auseinanderzuhalten. Characidium brevirostre sollte in größeren Gruppen ab 6 Tieren gehalten werden. Das Aquarium für diesen Zierfisch darf gerne viel Schwimmraum in Bodennähe besitzen, der Bodengrund sollte aus feinem Sand oder Kies bestehen. Einige Steinaufbauten runden das Gesamtbild ab. Die Tiere bilden standorttreu kleine Reviere. Das Wasser im Aquarium sollte weich bis höchstens mittelhart sein, die Temperatur etwa 22 - 26 °C betragen.

Wichtig ist eine Strömungspumpe, die über dem Bodengrund die notwendige Bewegung garantiert. Die Bodensalmler sitzen dann auf Holzstücken und Steinen immer direkt in der Strömung und warten auf Futter.
Der Bodensalmler zählt als Allesfresser und benötigt daher omnivore Kost, die gerne abwechslungsreich sein darf. Gerne kann der Aquarianer mit tierischer Beikost wie Lebendfutter oder Frostfutter den Speiseplan etwas bereichern.
Characidium brevirostre ist ein recht friedlicher kleiner Salmler. Eine Haltung zusammen mit Zwerggarnelen ist möglich, jedoch werden Junggarnelen eventuell als Nahrung angesehen. Um dies auszugleichen, sind sich gut vermehrende Arten wie etwa Neocaridina davidi hierfür besonders gut geeignet.

Die Zucht des Bodensalmlers ist bisher noch nicht gelungen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bodensalmler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen