Rotrückenkirschflecksalmler
Aktuell ausverkauft, bald aber wieder verfügbar!

Rotrückenkirschflecksalmler

Hyphessobrycon pyrrhonotus

  • mittelgroßer Salmler
  • Schwarmfisch
  • tolle Rotfärbung
6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 31154
Hyphessobrycon pyrrhonotus ist die unter den Kirschflecksalmlern kleinste bekannte Art, wird... mehr
Informationen "Rotrückenkirschflecksalmler"
Alternativer Name: Rotrücken-Kirschflecksalmler
Farbe: Rot
Aquariumgröße: ab 100 cm
Anspruch: Leicht
Herkunft: Mittel- & Südamerika
Herkunftsland: Brasilien
Haltung: Gruppe
Tiergröße: bis 4,5 cm
Schwimmhöhe: Mitte/Unten, Mitte
Wassertemperatur: 24-27°C
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter

Hyphessobrycon pyrrhonotus ist die unter den Kirschflecksalmlern kleinste bekannte Art, wird jedoch bis zu 6 cm groß und zählt damit in der Aquaristik zu den mittelgroßen Zierfischen. Der Rotrückenkirschflecksalmler gehört zur Familie der Salmlerartigen (Characiformes) und zur Unterfamilie der Echten Salmler (Characidae).

Sogenannte Kirschflecksalmler wie die bekannteste Art Hyphessobrycon erythrostigma, der Fahnenkirschflecksalmler oder der Robertsi Salmler (Hyphessobrycon jackrobertsi) sind beliebte
Salmler für größere Südamerika-Aquarien. Der hier gezeigte Rotrückenkirschflecksalmler ist sicher einer der schönsten Arten mit Ihrer tiefroten Rückenfärbung und der ausgeprägten "Fahne". Die Tiere kommen recht selten zu uns, da sie nur einem Fluß im Rio Negro Gebiet in Brasilien gefangen werden und dies geschieht leider nicht regelmäßig.

Hyphessobrycon pyrrhonotus ist als Salmler ein klassisches Gruppentier und benötigt daher einen Schwarm mit mindestens 10 Tieren. Das Aquarium für diesen Zierfisch darf gerne dicht bepflanzt sein und Wurzelholz als Dekroatio besitzen. ZUsätzlich sollte aber viel Schwimmraum vorhanden sein. Da die dezenten Farben und vor allem die rote Rückenfärbung nur in gedämpften Licht zur Geltung kommen, sind Schwimmpflanzen sind also eine gute Ergänzung, um die Leuchtkraft der Aquarienlampe etwas zu mildern. Die bevorzugten Wasserwerte für diesen Salmler sind eine weich ebis maximal mittelharte Härte und eine Temperatur von ca. 25 - 30 °C.

Das Aquarium sollte über eine gut schließende Abdecksscheibe verfügen. Die Tiere erschrecken besonders in der Nacht schon mal häufiger und können dann aus dem Aquarium springen.
Hyphessobrycon pyrrhonotus ernährst sich omnivor (Allesfresser) und nimmt sämtliche üblichen Futtersorten gerne an. Der Speiseplan sollte jedoch auch ab und an mit tierischer Beikost wie Frostfutter oder auch gefriergetrocknetem FD-Futter ergänzt werden. Besonders gerne werden auch Fruchtfliegen von der Oberfläche gefressen. Zuchtansätze hierfür gibt es im Zoofachhandel.

Über die Zucht des Hyphessobrycon pyrrhonotus im Aquarium ist bisher leider nichts bekannt, aber im allgemeinen sind alle Kirschflecksalmler schwierig in der Nachzucht.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rotrückenkirschflecksalmler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen