WILD
Limonen Kongosalmler
Aktuell ausverkauft, bald aber wieder verfügbar!
Lass dich von uns benachrichtigen, sobald der Artikel wieder vorrätig ist.

Limonen Kongosalmler

Phenacogrammus sp. 'Lemon'

  • Gruppentier
  • recht selten
  • Ausfärbung wenn adult
39,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 31173
Der Limonen Kongoslamler ( Phenacogrammus spec. 'Lemon') ist ein neuer kleiner Kongosalmler aus... mehr
Informationen "Limonen Kongosalmler"
Alternativer Name: Lakomo-Kongosalmler, Zitronen Kongosalmler
Tiergröße bis: bis 6 cm
Tiergröße: 6
Aquariumgröße ab: 100 cm
Aquariumgröße: ab 100 cm, ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm
Kontinent: Afrika
Land: Kongo
Anspruch: Leicht
Haltung: Gruppe
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter
Wassertemperatur: 22-26°C
Temperaturbereich: 22, 23, 24, 25, 26
Schwimmhöhe: Oben/Mitte
Spezielle Anforderungen: Strömung, Pflanzen
Hilfreiches: ordentlich abdecken (guter Springer)

Der Limonen Kongoslamler (Phenacogrammus spec. 'Lemon') ist ein neuer kleiner Kongosalmler aus dem Norden der Republik Kongo in Zentralafrika. Bisher kamen nur wenige Tiere dieser interessanten Art in den Handel. Ausgewachsene Männchen werden 6 cm groß und haben eine intensiv gelbe Färbung in der vorderen Körperhälfte. Die Weibchen sind silberfarben und werden ca. 1 cm größer. Die männlichen Tiere färben erst ab einer Größe von 5 cm richtig aus. Dies bedeutet, jüngere Tiere sehen erstmal etwas farbloser aus und man muss den Fischen Zeit geben, sich zu entwickeln.

Gepflegt werden sollten diese Gruppentier in einem Schwarm von mindestens 10 Exemplaren. Die benötigte Aquarien-Größe für einen solchen Schwarm wäre mindestens ein Aquarium mit 100 Liter Inhalt.

Für diese Kongosalmler sollte das Wasser eher weich und sauer sein, empfohlen wird ein pH-Wert im Bereich von 6,4 - 7,00, sowie ein Leitwert von150 - 350 uS.

Für eine stressfreie Haltung dieser schönen Fische sind wichtig: eine gut vorhandene Strömung im Aquarium, einige größere Pflanzen wie Anubias oder Bolbitis-Farne auf Holz bepflanzt, abgerundet von einigen Schwimmpflanzen. Zudem ist eine Abdeckscheibe notwendig, da die Tiere sehr gerne springen. Die Wassertemperatur sollte zwischen 22 und 26 °C liegen.

An Futter wird alles Mögliche an Lebend- und Frostfutter angenommen, ebenso hochwertiges Granulatfutter. Die Tiere sind also nicht wählerisch. Äußerst gerne werden Fruchtfliegen (Drosophila spec.) oder andere kleine Insekten als Anflugnahrung über der Wasseroberfläche gefressen.

Nachgezüchtet wurden diese Art im Aquarium bisher noch nicht.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Limonen Kongosalmler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen