Sticks für Bodenfresser

Bug Bites

  • hoher Anteil an Insekten
  • Futtersticks
  • für Bodenbewohner
7,90 € *
Inhalt: 130 Gramm (60,77 € * / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar! Versandfertig in 2-3 Tagen.

Sicherheitsinformationen gemäß GHS:

Symbole:
  • ZB11253
Wels Algenchips Wels Algenchips Bug Bites
ab 3,90 € *
Inhalt 40 Gramm (97,50 € * / 1000 Gramm)
Futterflocken für tropische Fische Futterflocken für tropische Fische Bug Bites
ab 2,90 € *
Inhalt 18 Gramm (161,11 € * / 1000 Gramm)
Biofish food CHLORELLA Biofish food CHLORELLA Dr. Bassleer
ab 5,50 € *
Inhalt 60 Gramm (91,67 € * / 1000 Gramm)
Aquarium Soil Powder Aquarium Soil Powder
ab 19,90 € *
Inhalt 3 Liter (6,63 € * / 1 Liter)
Tetra Menu 4in1 Tetra Menu 4in1
ab 5,49 € *
Inhalt 100 ml (54,90 € * / 1000 ml)
Dennerle Shrimp King Complete 45g Dennerle Shrimp King Complete 45g
ab 8,99 € *
Inhalt 45 Gramm (199,78 € * / 1000 Gramm)
TIPP
ORGANIX Power Flakes ORGANIX Power Flakes
ab 5,95 € * 6,95 € *
Inhalt 150 ml (39,67 € * / 1000 ml)
TIPP
Sticks für Bodenfresser sind typische zu Boden sinkende Futtersticks, welche sich vor allem... mehr
Informationen "Sticks für Bodenfresser"
Unsere Empfehlung: Ja
Marke: BUG BITES, Fluval
Beschaffenheit: Trocken
Darreichungsform: Pellets
Sorte: Alleinfutter
Besonderheit: hoher Insektenanteil
Eigenschaft: sinkend
Zusammensetzung: Weizen, Rosmarin, Calciumcarbonat, Dicalciumphosphat, Kartoffeln, Erbsen, Lachs, Ringelblume, Larve der Schwarzen Soldatenfliege (30%), Alfalfaproteinkonzentrat
Zusatzstoffe: Vitamin A 7.500 IE/kg, Vitamin D 600 IE/kg, Zinkoxid 160 mg/kg, Manganoxid 140 mg/kg, Kupfersulfat-Pentahydrat 12,02 mg/kg, Calciumjodat, wasserfrei 1,05 mg/kg, Natriumselenit 0,4 mg/kg

Sticks für Bodenfresser sind typische zu Boden sinkende Futtersticks, welche sich vor allem an Bodenbewohner im Aquarium richten. Der hohe Anteil an Insekten spricht sich fleischlich ernährende Zierfische wie etwa Panzerwelse besonders gut an. 

Die Bug bites ist das neue Superfood für Aquarientiere von Fluval. Da in der Natur Insekten einen Großteil der Nahrung von Zierfischen ausmachen, stellt beim Bug bites-Fischfutter die Larve der Schwarzen Soldatenfliege die Hauptzutat dar. Die Larven werden dabei mit speziellen Früchten und Gemüse gefüttert, um deren Nährstoffanteil zu erhöhen. So sind die Bug bites reich an Proteinen, Vitaminen, Spurenelemen, Fetten und Mineralien. Hierzu werden die Larven in der Weiterverarbeitung des Futters außerdem mit hochwertigenm Lachsprotein, Aminosäuren und Mineralstoffen vermischt. Somit sind die Bug bites ein sehr reichhaltiges Fischfutter, das ohne künstlichen Füllstoffe, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe auskommt.

Die Bug bites ist das neue Superfood für Aquarientiere von Fluval. Da in der Natur Insekten einen Großteil der Nahrung von Zierfischen ausmachen, stellt beim Bug bites-Fischfutter die Larve der Schwarzen Soldatenfliege die Hauptzutat dar. Die Larven werden dabei mit speziellen Früchten und Gemüse gefüttert, um deren Nährstoffanteil zu erhöhen. So sind die Bug bites reich an Proteinen, Vitaminen, Spurenelemen, Fetten und Mineralien. Hierzu werden die Larven in der Weiterverarbeitung des Futters außerdem mit hochwertigenm Lachsprotein, Aminosäuren und Mineralstoffen vermischt. Somit sind die Bug bites ein sehr reichhaltiges Fischfutter, das ohne künstlichen Füllstoffe, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe auskommt.

Für welche Fische?

Die Sticks für Bodenfresser sind für Zierfische und andere Aquarientiere ausgelegt, welche sich allesfressend oder fleischlich ernähren. Durch das reichhaltige Angebot an Inhaltsstoffen werden viele Arten von Aquarienbewohnern angesprochen. Vor allem fleischfressende Tiere bekommen durch den hohen Anteil an Insekten eine artgerechte Ernährung. Typisch für Futtersticks sinkt das Futter zügig zu Boden. Dort wird die Nahrung gerne von Bewohnern der mittleren Wasserzone und auch Bodenfischen mit unterständigem Maul angenommen. Darunter fallen viele Wels-Arten, aber auch wirbellose Tiere. Es ist also ein artgerechtes Futter für Welse, Schmerlen und Co.

Fütterungsempfehlung

Grundsätzlich sollte bei einer Fütterung der Zierfische stets nur so wenig Futter verabreicht werden, wie innerhalb weniger Minuten verspeist werden kann. Vorzugsweise sollten nach Ablauf dieses Zeitraumes keine Reste übrig bleiben. Ist dies dennoch der Fall, sollte der Aquarianer Futterreste entfernen, damit es nicht zu einer zusätzlichen Wasserbelastung kommt. Auf diese Weise können Fische in einem Aquarium gerne ein bis zweimal täglich gefüttert werden. Eine Ausnahme bilden Jungtiere bei der Aufzucht, hier darf durchaus drei bis viermal täglich Nahrung verabreicht werden.

Bestandteile

Sticks für Bodenfresser enthalten Larve der Schwarzen Soldatenfliege, Lachs, Weizen, Erbsen, Kartoffeln, Dicalciumphosphat,
Alfalfaproteinkonzentrat, Calciumcarbonat, Ringelblume, Rosmarin.

Zusatzstoffe:

ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A 7.500 IE/kg, Vitamin D 600 IE/kg, Zinkoxid 160 mg/kg,
Manganoxid 140 mg/kg, Kupfersulfat-Pentahydrat 12,02 mg/kg, Calciumjodat, wasserfrei 1,05 mg/kg, Natriumselenit 0,4 mg/kgOmega-3- & -6-Fettsäuren sind naturgemäß im Mehl der Larven der Schwarzen Soldatenfliege enthalten.

Sticks für Bodenfresser enthalten Protein 32%, Fettgehalt 12%, Rohfaser 6%, anorganischer Stoff 9%.

Wir empfehlen, eine Futterdose nach dem Öffnen innerhalb von 3 bis 4 Monaten vollständig aufzubrauchen. Nach dem Öffnen kühl und trocken lagern. Mindestens haltbar bis und Kennnummer der Partie: siehe Boden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Sticks für Bodenfresser"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen