WILD
Kongo Zwergleuchtaugenfisch

Kongo Zwergleuchtaugenfisch

Hylopanchax stictopleuron

  • braucht saures und weiches Wasser
  • Gruppentier
  • benötigt Lebendfutter
19,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar!

  • 37115
der kleine Kongo-Leuchtaugenfisch ( Hylopanchax stictopleuron ) ist ein niedlicher... mehr
Informationen "Kongo Zwergleuchtaugenfisch"
Tiergröße: 3
Farbe: Blau
Aquariumgröße ab: 80 cm
Aquariumgröße: ab 80 cm, ab 100 cm, ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm, ab 250 cm
Anspruch: Leicht
Kontinent: Afrika
Land: Kongo
Haltung: Gruppe
Tiergröße bis: bis 3 cm
Schwimmhöhe: Mitte
Wassertemperatur: 22-25°C
Temperaturbereich: 25, 22, 24, 23
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter
Spezielle Ernährung: Cyclops
Spezielle Anforderungen: Schwimmpflanze, Strömung

der kleine Kongo-Leuchtaugenfisch (Hylopanchax stictopleuron) ist ein niedlicher Leuchtaugenfisch aus der großen Familie der Eierlegenden Zahnkarpfen und stammt ursprünglich aus den Regenwäldern
des nördlichen Kongogebietes (Republik Kongo). Er wir maximal 4 cm groß. Die Männchen sind sehr schön metallisch-blau gefärbt mit einem orangenen Schimmer in der Kopfregion. Die Flossen sind gelb bis orangerot gefärbt, je nach Wasserverhältnissen und Licht. Die Weibchen sind farblos oder einem dezenten metallic-Schimmer gefärbt.

In ihrer urprünglichen Heimat leben diese Fische in Biotopen mit sehr saurem und mineralarmen Wasser. Das heißt, der pH-Wert und der Leitwert sind sehr niedrig (ph: 5,5 - 6.5, Leitwert uS: 10 - 70).
Im Aquarium lassen sich diese Verhältnisse sehr schwer herstellen und stabil erhalten. Wie die meisten Fischarten sind die Leuchtaugenfische sehr tolerant gegenüber unseren Wasserwerten, die wir Ihnen bieten können. Meistens ist es in der Eingewöhnungsphase besser, sie bei einem neutralen ph Wert um 7,0 - 7,3 zu halten und erst im Laufe der Zeit den pH-Wert etwas nach unten zu justieren (zum Beispiel durch CO2-Zufuhr). Besonders wenn man die Tiere neu ins Aquarium setzt, sollte die CO2-Düngung bereits am Tag zuvor ausgeschaltet bleiben, da die Tiere recht empfindlich auf einen hohen CO2-
Gehalt reagieren.
Das Aquarium sollte eine Kantenlänge von 80 cm aufweisen und mit Pflanzen, die bis zur Oberfläche gewachsen sind, besetzt sein. Auch Schwimmpflanzen geben den Fischen die nötige Sicherheit im Aquarium.
Ein wichtiger Faktor wie bei den meisten Leuchtaugenfischen ist eine gute Strömung ,die sehr zum Wohlbefinden beiträgt. Die Wassertempertur sollte zwischen 20 und 25 °C betragen, zu warmes Wasser wird längere Zeit nicht gut vertragen. Von Bedeutung ist eine gut schließende Abdeckscheibe, da die Tiere sehr sprungfreudig sind.

Der Kongoleuchtaugenfisch sollte in kleinen Gruppen zu 6 - 10 Tieren gehalten werden, wobei das Schwarmverhalten nicht sehr ausgeprägt ist. Meistens sind die Männchen alleine im Aquarium unterwegs und nur die Weibchen sind zusammen, meist in der Strömung stehend.

Da die Männchen recht zänkisch sind, klappt eine Vergesellschaftung mit anderen Leuchtaugenfischen meist nicht. Andere kleine Fischarten wie Pseudepiplatys annulatus, kleine Aphyisemion-Arten, aber auch kleine Salmler-Arten, sowie Boraras- und Sundadanio-Arten können vergesellschaftet werden. Zwerggarnelen werden nicht beachtet.

Gefüttert werden diese Zierfischee mit kleinem Lebendfutter in Form von Artemia Nauplien, Wasserflöhen, Süßwasserrädertierchen und mit Frostfutter wie Cyclops, Wasserflöhe und Lobstereier.Gelegentlich kann man auch ein hochwertiges Granulatfutter in passender Größe verfüttern.

Bei passenden Wasserwerten um pH 5,5 und niedrigen Leitwerten unter 100 uS gelingt die Zucht mit etwas Glück. Abgelaicht wird in feinen Wasserpflanzen oder in einem eingehängten Wollmops. Regelmäßig kann mann dann Jungfische unter der Oberfläche zwischen den Wasserpflanzen beobachten.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kongo Zwergleuchtaugenfisch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen