Gelbsaum-Prachtharnischwels 'L 18 | L81'

Gelbsaum-Prachtharnischwels 'L 18 | L81'

Baryancistrus xanthellus 'L 18 / L 81'

  • groß werdend
  • pflanzliche Kost
  • Gelber Flossensaum
49,90 € *
Inhalt: 1 Fisch

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar! Versandfertig in 2-3 Tagen.

  • 32129
Baryancistrus xanthellus wird auch als Gelbsaumsaum Harnischwels oder L18 bezeichnet. Er... mehr
Informationen "Gelbsaum-Prachtharnischwels 'L 18 | L81'"
Alternativer Name: Orangesaum Harnischwels, Golden Nugget, L81, Baryancistrus sp. LDA 60, Orangesaum-Prachtharnischwels
Tiergröße bis: 30 cm
Tiergröße: 30
Aquariumgröße ab: 120 cm
Aquariumgröße: ab 300 cm, ab 180 cm, ab 150 cm, ab 200 cm, ab 250 cm
Kontinent: Südamerika
Land: Brasilien
Anspruch: Mittel
Haltung: Einzel, Gruppe
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter
Spezielle Ernährung: Artemia, schwarze Mückenlarven
Wassertemperatur: 27-32°C
Temperaturbereich: 31, 32, 30, 29, 28, 27
Farbe: Schwarz, Gelb
Schwimmhöhe: Unten
Bodengrund: Sand
Spezielle Anforderungen: Strömung, Versteck/Höhle
Hilfreiches: mit Holz strukturiert

Baryancistrus xanthellus wird auch als Gelbsaumsaum Harnischwels oder L18 bezeichnet. Er ist ein bis zu 30 cm groß werdender Saugwels aus dem Rio Xingu in Brasilien. Je nach Fundort sind auch L81 und die Sao Felix-Variante vom Rio Iriri erhältlich. Die Größe der typischen gelben Punkte sowie Farbe und Breite der Flossensäume können variieren. Diese Welse sind bereits als Jungtiere äußerst schön gefärbt und die orange-farbigen Flecken auf schwarzem Grund gehen auch bei größeren Tieren nicht verloren, die orangenen Flossensäume jedoch schon. Wir empfehlen zur Haltung dieses Welses ein Aquarium mit mindestens 120 cm Kantenlänge. Denkbar ist eine Einzel-, als auch Gruppenhaltung, wenn das Aquarium groß genug ist. Zur Haltung sollten Wassertemperaturen von 27 bis 30 °C eingehalten werden.

Aquarium-Haltung

Wie die meisten Welsarten sind auch diese Tiere eher nachtaktiv, tagsüber liegen sie in ihren Höhlen und erst nach Eingewöhnung zum Fressen raus. Entsprechend ihrer Größe beginnt eine erfolgreiche Pflege mit einem Aquarium von 150 Litern, je nach Größe muss das Becken dann dementsprechend mitwachsen. Ältere Tiere sollten nicht unter 300 Liter Volumen gehalten werden.

Das Aquarium darf über Sandboden und über einige große Wurzeln verfügen, ebenso sind artgerechte Höhlen wichtig für diese Saugwelse. Ein guter Filter und regelmäßige Wasserwechsel sorgen für klares und keimfreies Wasser. Eine konstante Temperatur von 28 °C ist von Belang, damit die Welse genug fressen und gesund bleiben.

Ernährung

Die Nahrung ist fast ausschließlich pflanzlich. In der Eingewöhnung sind jedoch Rote Mückenlarven eine gute Ergänzung, später sollten sie nur noch selten verfüttert werden. Als Standard-Futter eignet sich gut Bio-Zuccini, Gurke, Süßkartoffel und sogenannte Algensteine. Eingewöhnte Tiere nehmen auch Welschips und Vitalis-Welsringe gerne an.

Zucht

Die Zucht dieser Art im Aquarium ist bereits gelungen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Gelbsaum-Prachtharnischwels 'L 18 | L81'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen