WILD
L 273 Titanic-Kaktuswels

L 273 Titanic-Kaktuswels

Pseudacanthicus spec. 'L 273'

  • groß werdend
  • benötigt fleischliche Kost
  • braucht ein großes Aquarium
199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar!

  • 32122
Der sogenannte Titanic-Kaktuswels ( Pseudacanthicus sp. "L 273") ist ein bis zu 30 cm... mehr
Informationen "L 273 Titanic-Kaktuswels"
Alternativer Name: Titanic-Kaktuswels
Aquariumgröße: ab 150 cm, ab 200 cm
Anspruch: Leicht
Herkunft: Mittel- & Südamerika
Herkunftsland: Brasilien
Tiergröße: bis 35 cm
Wassertemperatur: 26-29°C
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter
Spezielle Anforderungen: Versteck, Höhle

Der sogenannte Titanic-Kaktuswels (Pseudacanthicus sp. "L 273") ist ein bis zu 30 cm großwerdender Kaktuswels aus dem Rio Tapajos in Brasilien. Bereits als Jungtiere sind sie sehr schön gefärbt und diese gold-orangefarbene Färbung geht auch bei großen Tiere nicht verloren.
Diese Welse sind wie alle Pseudacanthicus Arten nachtaktiv, tagsüber liegen sie in ihren Höhlen und kommen erst nach Eingewöhnung zum Fressen raus.
Entsprechend ihrer Größe beginnt eine erfolgreiche Pflege mit einem Aquarium von 150 Litern, je nach Größe muß dann das Aquarium mitwachsen. Große Tiere sollten nicht unter 300 Litenr gehalten werden.

Als geeignete Dekoration sollten das Aquarium mit Sandboden, einigen großen Wurzeln und entsprechenden Höhlen ausgestattet sein.
Ebenso von Belang ist ein leistungsstarker Filter und ein regelmäßiger 50%-Wasserwechsel. Dies sind gute Vorausetzungen für eine langfristige Pflege.

Gefressen wird nur tierische Nahrung. Je nach Größe der Tiere sind dies Rote Mückenlarven, Gramarus, Krill als Frostfutter und größere Garnelen, Muschelfleisch für große Exemplare. Eingewöhnte Tiere nehmen auch Wels-Chips und die Vitalis-Welsringe gerne an.

Die Zucht dieser hübschen Zierfische im Aquarium ist bereits gelungen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "L 273 Titanic-Kaktuswels"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen