Aktuell ausverkauft, bald aber wieder verfügbar!

Moenkhausia pittieri

Brillantsalmler

  • eleganter Salmler
  • mittelgroß
  • Gruppentier
5,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 31142
Tolles silbriges Schimmern und ein edles Flossenbild - das zeichnet den Brillantsalmler aus. Ein... mehr
Informationen "Moenkhausia pittieri"
Alternativer Name: Brillantsalmler
Farbe: Gold
Aquariumgröße: ab 80 cm, ab 100 cm, ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm
Anspruch: Leicht
Herkunft: Mittel- & Südamerika
Herkunftsland: Venezuela
Haltung: Gruppe
Tiergröße: bis 6 cm
Schwimmhöhe: Mitte/Unten, Oben/Mitte
Wassertemperatur: 22-28°C
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter

Tolles silbriges Schimmern und ein edles Flossenbild - das zeichnet den Brillantsalmler aus. Ein recht hochrückiger Fisch, der etwa 6 cm groß werden kann. Der Brillantsalmler (Moenkhausia pittieri) gehört zur Familie der Salmlerartigen (Characiformes) und zur Unterfamilie der Echten Salmler (Characidae). Dieser altbewährte Aquarienfisch erreicht eine Länge bis zu 6 cm und exisiert nur noch in unseren Aquarien .Seine natürliche Heimat, der Valencia See in Venezuela, ist durch Umweltzerstörung so stark im seinem biologischen Gleichgewicht gestört, daß die Brillantsalmler dort ausgestorben ist.

Die ausgewaschsenen Männchen haben sehr schöne große Rücken- und Afterflossen und ihr Körper ist mit silbernen Glanzpunkten bedeckt. Moenkhausia pittieri ist ein Schwarmfisch und fühlt sich daher in einer Gruppe ab 10 Exemplaren erst richtig wohl. Das Aquarium sollte dicht bepflanzt und mit Holz gut strukturiert sein. Dennoch darf gerne genügend Schwimmraum vorhanden sein. Eine Kantenlänge von etwa 80 oder 100 cm wird für diesen Zierfisch empfohlen. Da die dezenten Farben und die schillernden Glanzpunkte nur in gedämpften Licht zur Geltung kommen, sind Schwimmpflanzen eine prima Möglichkeit, um für das richtige Ambiente zu sorgen. Das Wasser sollte von der Härte her weich bis maximal mittelhart sein. Die Temperatur beträgt vorzugsweise etwa 25 - 30 °C.

Von Belang ist eine dicht schließende Aquarienabdeckung, da die Salmler besonders in der Nacht schreck- und sprunghaft sein können.
Als typischer Allesfresser nimmt der Brillantsalmler sämtliche gängigen Futtersorten für omnivore Aquarienfische, aber auch äußerst gerne tierische Kost wie Frostfutter oder gefriergetrocknetes FD-Futter. Besonders beliebt sind jedoch Fruchtfliegen, die von der Wasseroberfläche gefressen werden. Zuchtansätze hierfür gibt es im Zoofachhandel.

Die Zucht des Brillantsalmlers im Aquarium ist einfach und die Tiere werden in großen Mengen in Südostasien nachgezüchtet.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Moenkhausia pittieri"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen