WILD
Scharlachroter Kongosalmler
Scharlachroter Kongosalmler
   

Scharlachroter Kongosalmler

Phenacogrammus spec. fantastique

  • Rarität
  • scharlachrot
  • Gruppentier
40,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar!

  • 31131
Fantastisch! Diese Wortwahl trifft die prächtige Färbung diese spezielle Fundort-Variante des... mehr
Informationen "Scharlachroter Kongosalmler"
Alternativer Name: rubinroter Kongosalmler
Farbe: Rot, Bunt
Aquariumgröße: ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm
Anspruch: Leicht
Herkunft: Afrika
Herkunftsland: Kongo
Haltung: Gruppe
Tiergröße: bis 8 cm
Schwimmhöhe: Mitte/Unten, Oben/Mitte
Wassertemperatur: 24-28°C
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter

Fantastisch! Diese Wortwahl trifft die prächtige Färbung diese spezielle Fundort-Variante des Kongosalmers durchaus treffend, denn bei Phenacogrammus sp. 'Fantastique' handelt es sich um eine wahre Farbexplosion. Eine Komposition aus Rot- und Orangetönen treffen hier auf grünlich Areale entlang des Körpers. Besonders auffällig ist schwarze Unterteilung der Schwanzflosse, welche zudem verlängert ist.

Phenacogrammus sp. Fantastique ist einer der kleinsten und buntesten Kongosalmler, die bisher bekannt sind. Als deutscher Name setzt sich mehr und mehr scharlachroter Kongosalmler durch. Auch ob es sich um eine neue unbeschriebene Art oder um eine bereits beschriebene aber nicht identifizierte Art handelt, ist derzeit nicht bekannt. Männchen und Weibchen sind anhand der Färbung nicht eindeutig zu bestimmen.

Ihr Heimatbiotop liegt im Norden der Republik Kongo. Dort lebt diese Art in kleinen Waldbächen der Galeriewälder mit den für die Region typischen Wasserwerten: pH 4,2 - 4,5 und ein Leitwert von 10 - 30 uS.
Glücklicherweise benötigen wir diese extremen Werte nicht für eine langfristige Haltung. Aber weiches Wasser mit einem pH-Wert zwischen 6,4 und 6,8 und einem Leitwert nicht über 500 uS sollten es als bevorzugte Wasserwerte im Aquarium sein, um die schöne Färbung zu erhalten.

Diese Rarität unter den Kongosalmlern wird rund 7 cm groß, ist sehr schwimmfreudig und sollte natürlich im Schwarm gehalten werden. Wir empfehlen daher ein großes Aquarium mit einer Kantenlänge von 120 cm für diese besonderen Schönheiten. Neben genügend Schwimmraum darf es auch nicht an Verstecken und Rückzugsmöglichkeiten für diese Zierfische fehlen. Auch sollte das Becken gut abgedeckt sein, da die Tiere gerne springen. Dezente Beleuchtung, Wurzelholz, einige Wasserpflanzen und genügend Huminstoffe im Wasser sind wichtig für eine gute Pflege. Die Temperatur sollte zwischen 20 und 26 °C eingestellt sein, höhere Temperaturen sind in den Heimatbiotopen sehr selten.

Huminstoffe durch Torf, Soil oder Erlenzäpfen helfen uns, das Wasser an die natürlichen Gegebenheiten ihrer Heimat anzunähern.
Da die kleinen Salmler Strömung lieben, ist eine Strömungspumpe sehr zu empfehlen.

An Futter wird alles an Lebend- und Frostfutter, sowie gutes Granulat-Futter angenommen. Sehr gerne werden Fruchtfliegen (Drosophila spec) nahe der Wasseroberfläche gefressen. Dies entspricht wohl ihrer natürlichen Nahrung in Form von Anfluginsekten. Drosophila-Zuchtansätze bekommt man im gut sortierten Zoofachhandel.

Eine gezielte Zucht ist bisher nicht gelungen, es sind bisher wenige Zufallszuchten mit 2 - 3 Jungtieren bekannt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Scharlachroter Kongosalmler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen