Roter Schokoladengurami
Aktuell ausverkauft, bald aber wieder verfügbar!

Roter Schokoladengurami

Sphaerichthys vaillanti

  • kein Anfängertier
  • braucht saures und weiches Wasser
  • hübsche Färbung
22,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 22108
Der Rote Schokoladengurami ist ein relativ klein bleibender (Endgröße ca. 6 cm) und hochrückiger... mehr
Informationen "Roter Schokoladengurami"
Farbe: Rot, Bunt
Alternativer Name: Roter Schokoladengurami
Aquariumgröße: ab 60 cm, ab 80 cm, ab 100 cm, ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm
Anspruch: Experte
Herkunft: Asien
Herkunftsland: Borneo
Haltung: Paar, Gruppe
Tiergröße: bis 6 cm
Schwimmhöhe: Mitte/Unten
Wassertemperatur: 24-29°C
Ernährung: Lebendfutter

Der Rote Schokoladengurami ist ein relativ klein bleibender (Endgröße ca. 6 cm) und hochrückiger Gurami mit einer hübschen rot bis braunroten Grundfärbung. Er gehört wie der bekanntere Schokoladengurami (Sphaerichthys osphromenoides) zu den Labyrinthfischen.

Die anfänglich etwas scheuen Tiere verstecken sich mitunter zunächst, legen ihre Schüchternheit unter guten Bedingungen dann aber ab. Sehr ungewöhnlich ist die Prachtfärbung der Weibchen, die wesentlich auffälliger sind als die farblosen Männchen: auf metallisch-grünen Untergrund sind 6 tiefrote Querbänder zu sehen. Die Brustregion und die Afterflosse sind intensiv rot gefärbt. Die Männchen sind nur bräunlich, aber auch mit einer rötlichen Afterflosse. Die Schwanzflosse des Männchens ist mit silbernen Glanzpunkten bedeckt, die beim Weibchen fehlen.

Für die erfolgreiche Haltung ist ein weicher pH-Wert und saures Wasser von besonderer Wichtigkeit. Auch sollte eine Zugabe von Huminstoffen durch entsprechende Präparate oder Torffilterung nicht fehlen, da der Gurami aus sehr extremen Wasserverhältnissen stammt. In Borneo leben die Tiere in Torfsümpfen und -bächen in extrem saurem und weichem Wasser. Entsprechend sollten unsere Wasserwerte
im Aquarium sein: pH 5 - maximal 6,5 und ein Leitwert von 50 bis maximal 150 uS. Die Wassertemperatur sollte zwischen 22 und 25 °C liegen.

Für Sphaerichthys vaillanti sollte das Aquarium für die Haltung dabei eine Kantenlänge von mindestens 60 cm aufweisen und darf gerne verkrautet und zugewachsen sein. Gedämpftes Licht fördert das Wohlbefinden der Tiere. Am Besten hält man die Tiere im Art-Aquarium oder mit Oberflächenfischen wie Pseudepiplatys annulatus oder den kleinen Prachtguramies (Parosphromenus spec.) zusammen. In einem  Aquarium mit 60 Liter Inhalt können bereits zwei Paare des Roten Schokoguramies gehalten und gezüchtet werden.

Ein wichtiger Faktor für die langfristige Hälterung ist die Wahl des Futters. Aufgrund des sehr kleinen Mauls müssen wir immer kleines Lebendfutter wie Weiße Mückenlarven, Wasserflöhe, frischgeschlüpfte Artemianauplien oder Süßwasserrädertierchen zur Verfügung haben. Frostfutter wie Cyclops,Bosmiden und Artemia werden nach Eingewöhnung auch genommen, reichen aber auf lange Sicht nicht aus.

Die Zucht des Roten Schokoladengurami im Aquarium gilt als schwierig und gelingt leider nicht oft. Die Tiere brauchen ein dunkles Aquarium und sehr weiches, leicht angesäuertes Wasser (pH-
Wert von ca. 5) und eine Wassertemperatur von ca. 25 °C. Die Männchen sind Maulbrüter.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roter Schokoladengurami"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen