Fridolin
Aktuell ausverkauft, bald aber wieder verfügbar!

Fridolin

Betta splendens

Bei diesem Kampffisch handelt es sich um ein absolutes Unikat und nicht nur um ein Beispielbild. Beim Kauf erhältst du genau das Tier, welches hier auf dem Foto zu sehen ist, "What you see is what you get" (WYSIWYG).

Fridolin besticht durch seine kontrastreiche Farbgebung. Während sein Körper in einem hellen Weiß Schimmer erstrahlt, setzten sich die Flossen in einem wunderschönen Weinrot ab. 

89,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 1001B
Siamesische Kampffische nehmen in der Aquaristik eine Sonderrolle ein. Es gibt mittlerweile... mehr
Informationen "Fridolin"
Alternativer Name: Siamesischer Kampffisch
Farbe: Rot, Weiß
Aquariumgröße: ab 60 cm, ab 80 cm, ab 100 cm, ab 120 cm, ab 150 cm, ab 200 cm, ab 250 cm
Anspruch: Leicht
Kontinent: Asien
Land: Thailand
Haltung: Einzel
Tiergröße bis: bis 7 cm
Schwimmhöhe: Oben/Mitte, Oben
Aquariumtyp: Art-Aquarium
Wassertemperatur: 22-30°C
Ernährung: Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter
Spezielle Anforderungen: Schwimmpflanze

Siamesische Kampffische nehmen in der Aquaristik eine Sonderrolle ein. Es gibt mittlerweile unzählige Farb- und Flossenformen, die sich in ihrer Extravaganz überbieten. Typischerweise sollte die Männchen von Betta splendens nicht zusammen in einem Aquarium gehalten werden, da sie sich sonst bis zum Tod bekämpfen würden, wenn nicht genügend Fluchtmöglichkeiten bestehen. Bettas sind Labyrinthfische, das bedeutet sie können auch atmosphärischen Sauerstoff aufnehmen. In der Natur können sie dadurch auch in sehr warmen und sauerstoffarmen Gewässern überleben. Das Aquarium für einen Kampffisch sollte vorzugsweise auf eine Einzelhaltung ausgelegt, beziehungsweise ein reines Art-Aquarium sein. Es wird gerne eine etwas höhere Wassertemperatur vorgezogen, die Futterzugabe sollte hauptsächlich aus Lebend- und Frostfutter bestehen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fridolin"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lies von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen

Keine Fragen vorhanden
Frage stellen